Neunkirchen

AFit Neunkirchen

Arbeitstraining
Wiener Str. 36
A- 2620 Neunkirchen

Mo bis Do 7:30 bis 17:00, Fr 7:30 bis 13:00
Kontakt


Arbeitstraining

Das Arbeitstraining am Standort Neunkirchen legt den Fokus auf eine individuelle Vorbereitung auf den nächsten Ausbildungsschritt durch Erwerb von Arbeitserfahrung, Training von Fähigkeiten und Fertigkeiten auf der einen Seite und Steigerung der Belastbarkeit auf der anderen Seite. Die Ausbildungsvorbereitende Maßnahme für Jugendliche ist eine Schnittstelle zu Schule, Ausbildung und Beruf.

Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die besonders von den Auswirkungen der Covid-19 Pandemie betroffen sind, bietet das Arbeitstraining durch die Kombination von praktischem Tun mit kognitiver Lernleistung eine wesentliche und wichtige Möglichkeit an den Arbeitsmarkt herangeführt zu werden.

Im Vordergrund steht ein breites Angebotsspektrum an handwerklichem Tun in den angebotenen drei Trainingsbereichen – Haus- und Garten & Werkstätte, espresso & saftladen, Gärtnerei & Gartenbau – sowie soziales Lernen in der Gruppe und individualisiertes Coaching. Den Teilnehmer*innen bietet das vielfältige Training einen Einblick in verschiedene konkrete Berufe und kann dadurch die Ausbildungsperspektiven positiv beeinflussen.

Hoher Stellenwert wird daraufgelegt, dass die Teilnehmer*innen versäumte Basisqualifikationen und Social Skills nachträglich erfolgreich erwerben, da diese wichtige Einstiegsvoraussetzungen für sämtliche Berufsfelder darstellen. Ausgehend vom individuellen Potential, werden jene Bereiche im Arbeitstraining forciert, die am besten den vorhandenen Möglichkeiten entsprechen und die besten Entwicklungschancen bieten.


Coaching

Parallel zum arbeitsmarktnahen Training wird am Standort Neunkirchen ein individualisiertes begleitendes Coaching im Einzel-als auch im Gruppensetting im Ausmaß von 19 Wochenstunden für alle Teilnehmer*innen des Standortes Neunkirchen angeboten. Regelmäßig werden Workshops zu Themenwie soziales Kompetenztraining, Arbeitsverhalten, aktuelle Arbeitsmarktsituation oder Selbst-vs. Fremdbild abgehalten.

Ein weiterer Schwerpunkt des Coachings am Standort Neunkirchen um eine bestmögliche individuelle Betreuung und Unterstützung der Jugendlichen in Problemfällen gewährleisten zu können, stellt der persönliche Austausch mit den Trainer*innen und Teilnehmer*innen direkt im Training und die Vernetzung mit anderen sozialen Einrichtungen und der Wirtschaft dar.